Neu seit Januar 2022 Der Verein Digital B2B Forum

Gemäss vielen Studien ist die Digitalisierungsbreite  und -tiefe im B2B-Umfeld noch nicht sehr hoch.

Deshalb wurde das Digital B2B Forum ins Leben gerufen. Das Eventformat fand erstmals am 17. Oktober 2019 in der PostFinance Arena statt und thematisierte ein Grossteil der gesamten Wertschöpfungskette.

Die zweite Ausgabe fand aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant statt. Anstelle des Forums fand ein Digital B2B Snack am 25. November 2020 statt. Dies in Form einer Online-Kurzveranstaltung, an welcher u.a. die Ergebnisse der Onlinehändlerbefragung 2020 präsentiert wurden.

Der Veranstalter der ersten beiden Ausgaben wollte das Format nicht mehr weiterführen. Deshalb übernahm Benny Hofstetter das Format und gründete am 18. Januar 2022 einen Trägerverein.

Der neu gegründete Verein Digital B2B Forum hat die Organisation des gleichnamigen Digital B2B Forums in der Schweiz und allenfalls weitere, vergleichbare Anlässe als Vereinszweck. Der Verein versteht sich als Innovations-Plattform und bezweckt die Förderung einer kollaborativen, lösungsorientierten Digitalisierung von Unternehmen im B2B (Business to Business) – Sektor. Weiter fördert der Verein Digital B2B Forum den offenen, interdisziplinären Gedanken-, Ideen- und Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmen, Organisationen, anderen Verbänden und interessierten Einzelpersonen. Dies im Kontext der Digitalisierung des Handels sowie der Prozesse und Schnittstellen innerhalb und/oder zwischen Unternehmen und Organisationen.

Grossartige Referenten

Triff die Referenten danach zu einem Gespräch im Convention Point.

 

Networking

Wie du dein Unternehmen an die Dynamik der Technologie, der Verbraucher und der Branche anpasst

Neue Kontakte

Nicht nur Networking mit den besten Kontakten, sondern auch neue Business-Leute treffen.

Have Fun

Nicht zuletzt, soll das ganze auch Spass machen. Dafür sorgen wir mit einem Apéro.

Verein Digital B2B Forum Vorstand

Benny Hofstetter

Präsident

Mark Ehrsam

Vizepräsident

Michel Janz

Kassier

Darius Zumstein

Beisitzer

Marc Gasser

Beisitzer

Verein Digital B2B Forum Mitglieder

Unsere Kunden sind mittelständige B2B Unternehmen und grössere Organisationen aus der Schweiz. Deren Geschäftsumfeld befindet sich durch die zunehmende Digitalisierung in stetigem Wandel. Um auch in Zukunft relevant zu bleiben, gilt es für sie mit Digitalisierung neue Leistungsangebote und Services zu kreieren, Vertriebskanäle und Wertschöpfungsketten intelligenter zu machen sowie die eigenen Prozesse dynamischer zu gestalten. Die Möglichkeiten der Digitalisierung zu erkennen, antizipieren und auf die eigene Organisation zu adaptieren, fällt ihnen jedoch meist schwer. Hier kommt bambit ins Spiel.

Unsere Wurzeln sind in der Software-Entwicklung. Technologien wirklich verstehen ist unser Fundament. Ja, darauf sind wir stolz. Doch das alleine reicht uns nicht. Aktives Hinhören und „die Sprache des Kunden sprechen“, sind unsere stärksten Werkzeuge. So gelingt es uns in das Leben unserer Kunden einzutauchen, deren effektives Marktproblem zu verstehen, die prozessuale und organisatorischen Herausforderungen zu erkennen und deren ganzheitliches Unternehmensumfeld zu erfassen. Ergänzt mit unserer digitalen Denkweise sind das die Zutaten, um starke Ideen und zielgerichtete Lösungen zu entwickeln.

Unseren Kunden zu helfen, für sie individuell passende digitale Lösung zu finden, treibt uns an. Die Lösung durchdacht, wirtschaftlich und langfristig tragfähig mit passgenauer Individualsoftware zu realisieren, erachten wir als Vollendung von unserem Tun.

Wie digitale Geschäftsmodelle funktionieren, wissen wir nicht nur vom «Hören Sagen». Mit unseren eigenen Ventures und SaaS-Diensten sammeln wir strategisch echte Praxiserfahrungen. Dieses kostbare Wissen fliesst so wieder in unsere Kundenprojekte ein.

bambit ag wird im Verein vertreten durch Reto Gurtner.
Von der Auftragsvisualisierung, über Workshops & Firmenkurse, bis zur Live-Visualisierung oder dem Erstellen deiner Präsentation.

B-visual erstellt handgezeichnete Visualisierungen jeglicher Art mit dem Ziel Klarheit zu schaffen und Inhalte (be-)greifbar und merkfähig zu machen. Die Visualisierung ist eine hübsch verpackte Einladung zum Dialog und dem Erlangen eines gemeinsamen Verständnisses. Oft genug hat Christine in Meetings miterlebt, dass die Gespräche aneinander vorbeilaufen. Dies möchte sie mit „b-visual“ ändern und die gehirngerechte, visuelle Kommunikation fördern.

b-visual wird im Verein vertreten durch Christine Dubach.
CRIF unterstützt Unternehmen & Finanzinstitute ganzheitlich beim Management ihrer Digital Customer Journey mit integrierten B2B2C Identity-, Credit Risk- und Fraud Prevention - Lösungen aus einer Hand.

CRIF bietet detaillierte Informationen zu Unternehmen, Geschäftsführern, Anteilseignern und Privatpersonen und vereint Daten- und Analysekompetenzen sowie innovative Technologien. Dank der Verknüpfung vielfältiger Datenquellen und der hohen Datenqualität unterstützt CRIF KMUs und Großunternehmen in ihren täglichen Geschäftsprozessen mit validen Informationen über Firmen und Privatpersonen, national und international. CRIF vereint dabei Daten- und Analysekompetenzen sowie innovative Technologien in einem System.

Bereits heute unterstützt CRIF mit herausragendem Branchen-know-how zahlreiche Versandhändler, Onlineshops und Zahlungsdienstleister mit integrierten Lösungen für B2B2C Identitäts-, Risiko- und Fraud Management, welche über eine einheitliche Schnittstelle zur Verfügung stehen. Die weltweite Datenverfügbarkeit, flexible Anpassung an individuelle Kundenanforderungen sowie eine einfache Integration in Geschäftsprozesse überzeugen unsere Kunden gerade auch im internationalen Kontext.

CRIF wird im Verein vertreten durch Michel Janz.
Online – Offline – Direct:
Der HANDELSVERBAND.swiss vereint über 380 Händler, welche in der Schweiz rund CHF 20 Mia. Umsatz realisieren, davon CHF 10 Mia. online und CHF 10 Mia. stationär. Die Mitglieder betreiben rund 400 Onlineshops und versenden pro Jahr 70 Mio. Pakete in der Schweiz.

Im Verband finden Händler aus verschiedensten Branchen zueinander und arbeiten an gemeinsamen, übergeordneten Themen. Er organisiert regelmässig Informationsveranstaltungen und Erfahrungsaustausche, versendet Newsletter mit aktuellen Informationen rund um den Handel und stellt Standardvorlagen (AGB, Datenschutz) für Onlineshop-Betreiber zur Verfügung. Ferner engagiert sich der HANDELSVERBAND.swiss für die Berufs- und Weiterbildung und in Gesetzgebungsprozessen.

Von A wie Abderhalden Drogerie bis Z wie Zweifel Pomy-Chips sind sowohl kleine wie auch grosse Händler aber auch Hersteller mit dem Ziel vereint, sich für die neue, digitale Handelswelt in der Schweiz zu engagieren und diesen Wandel als Chance wahrzunehmen.

Der Handelsverband.swiss wird im Verein vertreten durch Nadine Baeriswyl.
"Seit 25 Jahren ist JMC Software AG ein innovativer Dienstleister im Bereich IT, der als Fullservice-Anbieter, massgeschneiderte IT- Lösungen für KMU- und Grosskunden von der Beratung, Realisierung bis hin zum Unterhalt und Support bietet. JMC gehört zu den führenden Anbietern von IT- und Software Lösungen in der Schweiz.

Die Bereiche E-Commerce & E-Business Solutions, sowie Managed-IT (IaaS, PaaS, DaaS) und die Entwicklung von innovativen Softwareprodukten stellt das Kerngeschäft des Unternehmens dar.

JMC Software AG wird im Verein vertreten durch José Lopez.
Die Symbiose aus Agentur und Softwarehaus gepaart mit dem Knowhow aus den eigenen E-Commerce Ventures macht die Einzigartigkeit von MySign aus. Das Unternehmen bietet nutzerfreundliche Internetauftritte, mobile Apps und massgeschneiderte E-Commerce-Lösungen im B2B- und B2C-Bereich aus einer Hand und begeistert seine Kunden immer wieder durch seine leidenschaftliche und praxisnahe Arbeitsweise.

MySign AG wird im Verein vertreten durch Reto Baumgartner.
Unifiedpost AG verbindet Ihr Unternehmen mit Ihren Kunden und Lieferanten (E-Invoicing, E-Bill, E-Procurement, E-Finanzierung).

Tauschen Sie alle Ihre Dokumente und Daten – von der Bestellung bis zur Rechnung - über unser Netzwerk mit mehr als einer Million Unternehmen und Verwaltungen weltweit aus. Profitieren Sie von nachhaltigen und medienbruchfreien Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse - sicher – automatisiert - ökologisch.

Unsere Cloud-Plattform auf Basis von Blockchain und Künstlicher Intelligenz ermöglicht es Ihnen, 100% Ihrer Geschäftspartner elektronisch zu erreichen.

Unifiedpost AG ist Ihr Partner für die Optimierung Ihrer Finanzprozesse, Einkaufsprozesse und Ihrer kurzfristigen Liquidität.

Unifiedpost AG wird im Verein vertreten durch Benny Hofstetter.

Werde auch du Teil der Community Möchtest du einen Beitrag leisten zur Digitalen Transformation im B2B und schätzt du den Austausch mit anderen Digital Experts?

CHF 180 / Jahr